Montag, 25. Februar 2008

Frohes neues Jahr

OK, wir haben über das chinesische Neujahr eine kleine Pause eingelegt, und kaum sind wir wieder hier (also in China) geht es mit den lustigen Ereignissen weiter:

Wir waren in einem neuen Hotel essen und -in der irren Annahme man könnte das in einem westlichen 5-Sterne Hotel- wollten mit der Kreditkarte bezahlen. Also nach der Rechnung gefragt und als die Rechnung kam, dem Kellner die Kreditkarte gegeben. Nach einer Weile kam er mit der Rechnung zurück, die wir unterschreiben sollten. Gesagt, getan. Er verschwand, und kam wieder, wir sollten doch bitte unsere Zimmernummer aufschreiben. Hmm. Komisch. Wir hätten den ganzen Prozess bestimmt verkürzen können, wenn wir das einfach gemacht hätten. Statt dessen, weil wir ja das Abenteuer lieben, haben wir wahrheitsgemäss gesagt, das wir gar nicht in ihrem Hotel wohnen würden. Verdutztes Gesicht beim Kellner. (Ist das so ungewöhnlich?) Er also wieder abgerückt und kam mit so einem elektronischen Bezahlding wieder. Da konnte man zwar den Betrag bestätigen, aber es gab keinen Beleg, den man hätte unterschreiben können. Der Kellner zog wieder ab und kam mit einer neuen Rechnung wieder, die wir unterzeichnen sollten. Da sahen wir, dass das gar kein Kreditkartenbeleg war, sondern einfach "nur" die Restaurant Rechnung mit Durchschlag.

Nachdem wir das also unterschrieben hatten, kam die alles entscheidende Frage: Wie wir denn bezahlen möchten??

Wohlgemerkt, er hatte unsere Kreditkarte immer noch in Händen. Kurz vor dem Fassung-Verlieren, wir ihn also höflich darauf hingewiesen. Er verschwand und kam mit seiner Managerin wieder. Vermutlich hatte er uns nicht verstanden und wir haben das Dream-Team nochmal darauf hingewiesen, dass wir gerne mit der Kreditkarte bezahlen möchten. Die Chefin nickte heftig, verschwand und kam mit dem Kartenleser wieder. Wir konnten wieder den Betrag bestätigen, aber einen Beleg gab es immer noch nicht. Dann verschwanden wieder alle und kamen wieder mit der Aussage, dass sie keine Kreditkarten annehmen könnten!!

Bevor wir das gleiche Spiel mit der chinesischen Bankkarte probieren, haben wir dann doch bar bezahlt.

Willkommen zurück in China.

Kommentare:

t0bY! hat gesagt…

Hehe, das ist ja ein guter Trick um den Betrag dreifach abzurechnn. Ihr habt ja zweimal euer Einverständnis (mit dem Bestätigen des Betrages) gegeben... Haltet mich mal auf dem Laufenden, ob da WIRKLICH nichts mehr nach kommt.

blackcab hat gesagt…

Hey Twin,
bin immer auf ein neues Abenteuer von Euch gespannt.Und das stimmt immer,was Ihr erzählt?? Jahhh,ich glaub´s ja und könnt´mich totlachen deswegen.Ich hätte mir wahrscheinlich schon nach 10 Min. in die Hose gemacht,wenn ich meine Karte nicht bekommen hätte!Da hoffe ich doch,dass wir uns irgendwann auf einer Ausfahrt in D-Land mal treffen können.Grüße,HM