Dienstag, 6. Januar 2009

DeutschBierMahlzeit

Nein, ich habe nicht ganz meine Muttersprache vergessen, aber seit diesem Jahr gibt es ein deutsches Restaurant in Chongqing! Und das heisst -kein Scherz- DeutschBierMahlzeit.

Wir waren natürlich erst mal halbwegs begeistert, aber leider gab es nur KöPi, Weihenstephan und Köstrizer, also kein Bier. (Dann trinkt uns auch keiner den wertvollen Kölsch Vorrat weg!) Und auf der Karte finden sich tatsächlich Bratwurst und Frankfurter (die beiden äusseren).


Natürlich wurden wir gleich "ertappt", und einer der Kellner kam heraus gelaufen. Die ärmsten müssen dort in Pseudo-Bayerischer Tracht rumlaufen.

Und vermutlich wegen unseren Langnasen bekamen wir dann auch gleich die VIP-Karte...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

VIP-Karte für Langnasen, und dann Nummer 262! Ich meine, es gäb' nur 50 Deutsche in Chonquing!!!
Gruß H.H.

Going2China hat gesagt…

So wählerisch waren die dann doch nicht - jede Langnase hat eine VIP Karte bekommen, auch der Ami, den wir im Schlepptau hatten.
MS