Montag, 28. April 2008

Weihnachten?

Einen Weihnachtspost im April. Ist der jetzt ganz durchgedreht? Scheint ihm die Sonne doch zu stark auf's Gehirn dank der jetzt sauberen Luft für Olympia? werdet Ihr Euch fragen. Nein. Nein. (Noch nicht!)

Dass die Weihnachtsverkäufe daheim immer früher anfangen war uns ja schon klar. Aber hier geht es dann noch einen Schritt weiter und so kann man jetzt schon (oder noch?) die passende Krippe für Weihnachten kaufen. Recht interessant, wenn man bedenkt, dass nur 1% der Chinesen Christen sind - ok, das sind dann auch schon mal 13 Million!


Ach ja, wer das Preisschild erkannt hat, da steht in der Tat 35050. Soll also umgerechnet 3.500Eur kosten! Aber was will man erwarten bei einem Laden der Exclusivités heist?


Etwas preiswerter (für umgerechnet 12Euro) gibt es diesen Adventskalender.


Dafür fehlt dann aber auch ein Schublädchen!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich weiss warum der 10. fehlt!
Der 10. Dezember ist nämlich in der übrigen Welt als der "Tag der Menschenrechte" vorgesehen.
Gruß H.H.

Going2China hat gesagt…

Hmm ... Zufall!?