Freitag, 20. Juni 2008

China entdeckt ... die Umlaute

Wir haben ja schon viele lustige Schilder gesehen, aber jetzt halten endlich auch mal Umlaute Einzug hier. Wenn man es mal laut liest, dann macht es sogar schon fast Sinn - so würde ein Ami das aussprechen, oder?


Gleiches gilt für den Cappuccino, der hier und da ja schon mit Sahne verschandelt wird
.

Interessant auch, dass der Cäppuccino öfter vorkommt, allerdings werden da die Punkte über bzw. unter dem "c" noch variiert!! Beim "o" ist es dann konsequent drunter.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hai Ihr Zwai !!

Da hast Du ja Glück. Die hätten "Bon A... ja auch mit zwei "t" (am Ende)schreiben können.
Grüsse aus Bamberg!

Anonym hat gesagt…

Kannst Du denn vielleicht bei Gelegenheit mal fotografieren, welche Umlauts-Pünktchen nach dieser Entdeckung bei Ninas Namen gelandet sind (z.B. bei Hiltons)

Gruß

Schnarchhahn